Kategorie: Partner

startup: Academic Seed Accelerator Program (ASAP)

Es geht wieder los! ASAP BW startet in die 6. Runde! 🚀
Academic Seed Accelerator Program (ASAP)Ihr habt eine coole Gründungsidee, wisst aber nicht genau, wie ihr zu einem validierten Geschäftsmodell kommt oder wollt euer ausgearbeitetes Konzept nochmals ausfeilen?
Ihr wollt kostenlose Unterstützung und flexibel wann ihr wollt und von überall aus arbeiten?
Ihr seid Studierende, Alumni oder wissenschaftliche MitarbeiterInnen an einer Universität oder Hochschule aus Baden-Württemberg?
Dann seid ihr hier genau richtig! ☑️
In nur 5 Challenges könnt ihr eure Idee weiterentwickeln und damit am größten landesweiten Hochschulwettbewerb teilnehmen.
Außerdem könnt ihr euch bis zu 3 ECTS für euer Studium anrechnen lassen und bekommt on top ein Zertifikat für euren Lebenslauf.
Wenn ihr alle Challenges erfolgreich durchlaufen habt bekommt ihr die Chance, eure Idee beim großen Finale von ASAP BW vor einer qualifizierten Jury und Publikum zu pitchen.
Neben tollen Preisen und der Möglichkeit Plätze in weiterführenden Förderprogrammen zu ergattern, bekommt ihr zusätzlich Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk in der Start-up-Branche und tollen Workshops.
Ihr wollt alle diese Benefits für euch und euer Team? Dann meldet euch jetzt unter www.asap-bw.com ⬆️ link in bio ⬆️ kostenlos und unverbindlich an und seid in der nächsten Runde von ASAP BW dabei! 💥
PS: Die Anmeldung ist zu jeder Zeit bis Mitte Juli möglich.

VHS Herrenberg: Fit für die Gründung 2/3

VHS Herrenberg "Fit für die Gründung"Am 11. Mai: Dritter Teil der dreiteiligen Online-Kursreihe „Fit für die Gründung“ zum Thema „Business Model Canvas“ in Zusammenarbeit der Wirtschaftssenioren mit der Volkshochschule Herrenberg:

🗓 An diesen Terminen stehen jeweils von 18 – 20:15 Uhr folgende Themen im Fokus:
● 13.4. – Business Model Canvas – einfacher und schneller als der Businessplan
● 27.4. – Kundenorientiertes Marketing und erfolgreicher Vertrieb
● 11.5. – Finanzplanung für Gründer
Drei Wirtschaftssenioren Lothar Schubert, Wolfgang Vogt und Thomas Römer sind gespannt und freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende!
Weitere Infos und Anmeldung unter:

IHK-Bezirkskammer Böblingen: Informationen zur Existenzgründung

IHK Bezirkskammer Böblingen: Informationen zur ExistenzgründungDer Schritt in die Selbständigkeit will wohl überlegt sein, um die richtige Entscheidung zu treffen. Eine sorgfältige Planung und Vorbereitung der Existenzgründung sind unerlässlich. 📄
Bei unserer Veranstaltung am 29. April erfahren Sie, welche rechtlichen und finanziellen Themen sowie Steuer- und Versicherungsfragen Sie bei Ihrer Unternehmensgründung bedenken sollten.

VHS Herrenberg: Fit für die Gründung 2/3

Webinarreihe "Fit für die Gründung" in Herrenberg (VHS)Am 13. April startet die dreiteilige Online-Kursreihe „Fit für die Gründung“ zum Thema „Business Model Canvas“ in Zusammenarbeit der Wirtschaftssenioren mit der Volkshochschule Herrenberg:

🗓 An diesen Terminen stehen jeweils von 18 – 20:15 Uhr folgende Themen im Fokus:
● 13.4. – Business Model Canvas – einfacher und schneller als der Businessplan
● 27.4. – Kundenorientiertes Marketing und erfolgreicher Vertrieb
● 11.5. – Finanzplanung für Gründer
Drei Wirtschaftssenioren Lothar Schubert, Wolfgang Vogt und Thomas Römer sind gespannt und freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende!
Weitere Infos und Anmeldung unter:

Baden-Württemberg: Connected e.V. – bwcon

Cyber One AwardDer CyberOne Hightech Award 2021: Die Bewerbungsphase für Start-ups aus Baden-Württemberg hat begonnen! 🚀 Bis zum 28. Mai 2021 können Gründer*innen ihre innovativen Geschäftskonzepte einreichen und damit an der Verleihung des Awards teilnehmen ➡️ https://lnkd.in/dAwDn9B
Die optimale Vorbereitung auf den CyberOne Hightech Award bietet die CyberOne #Roadshow. In diesem Jahr tourt die Veranstaltungsreihe virtuell durch Baden-Württemberg, informiert über den #Businessplannwettbewerb und vermittelt in Vorträgen relevantes Wissen für Gründer*innen: https://lnkd.in/d88rVYC
#Bewerbungsprozess: Wie Sie sich erfolgreich bewerben können, erfahren Sie unter: https://lnkd.in/dAwDn9B
Der CyberOne Hightech Award ist der offizielle Landespreis Baden-Württembergs und wird von #bwcon in Partnerschaft mit der Landeskampagne Start-up BW ausgeschrieben, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Lokal und Digital erfolgreich

Digitalisierung für Einzelhändler
Digitalisierung für Einzelhändler

LOKAL UND DIGITAL ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT

Unsere Innenstädte, unser Einzelhandel!

Die Initiative Einzelhandel digital Landkreis Böblingen (LKBB) unterstützt den Einzelhandel auf dem Weg in eine digitale Zukunft mit einer kostenlosen Seminarreihe für inhabergeführte Einzelhändler. Im Anschluss an die Seminarreihe werden tiefergehende Workshops angeboten.

Termine:
jeweils dienstags um 18:30-19:30 am 9. März, 23. März, 13. April und 27. April

Die Seminare sind einzeln buchbar und kostenfrei. Teilnehmerplätze begrenzt!

Den Link zu weiteren Informationen und Anmeldung findest Du in unserer Bio.

Eine Initiative der Wirtschaftsförderung im Landkreis Böblingen, dem Zentrum Digitalisierung (ZD.BB), des Softwarezentrums Böblingen/Sindelfingen e.V., den Senioren der Wirtschaft und der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung.

Online Event für Startups aus der Gesundheitsbranche

Online Event "Wie kommt das neue in die Medizin?"
Wie kommt das neue in die Medizin?

Kostenloses online Event für Gründer-/Innovationsinteressierte:

Warum es Startups aus der Gesundheitsbranche besonders schwer haben.
2. Vortragsabend: „Den Startup-Hindernislauf zum ersten Nutzer bewältigen“An alle Innovations- und Gründungsinteressierten, sowie Startups aus dem Gesundheitsbereich.
Zweiter Termin der kostenlosen Online Eventreihe „Wie kommt das Neue in die Medizin?“ der Stiftung für Medizin-Innovationen Tübingen inkl. individueller Beratungssitzungen mit Branchen-/ Industrieexperten ist am 04.02.2021 (16-19 Uhr).

Zum allgemeinen Anmeldelink und der zusätzlichen Bewerbung für die Beratungssitzungen (bis zum 02.02.2020)

 

Wirtschaftsförderung Rutesheim

Rutesheim Wirtschaftsförderung Elke Hammer, Rutesheim WirtschaftsförderungSie brennen für eine Idee und möchten diese umsetzen?

Die Wifö Rutesheim hilft Ihnen gerne auf dem Weg zu Ihrer Selbständigkeit und über die Gründung hinaus. Standort, Räumlichkeiten oder Business- und Finanzierungsplan – wir unterstützen Sie eine praxisnahe Beratung zu bekommen und sind gerne der Erstkontakt für Ihre weitere Zukunft – sprechen Sie uns an!

www.rutesheim.de

Weil der Stadt: Begleitung bei innovativen Geschäftsideen

Portrait Marion Beck, Citymanagement und Wirtschaftsförderung Weil der StadtSie möchten den Weg in die Selbstständigkeit wagen?
Dann kommen Sie zu uns.

Die Wirtschaftsförderung Weil der Stadt nimmt sich Zeit für Ihre Interessen und bietet eine umfassende Betreuung aus einer Hand.

Uns liegt viel daran, dass Sie sich von Seiten unserer Stadtverwaltung angenommen wissen. Kurze Amtswege, schnelle Bearbeitung und immer ein offenes Ohr für Ihre Belange, das schreiben wir uns auf die Fahne.

Harald Amelung: Zusammen flexibel sind wir weniger allein

Harald Amelung coworking space coworking space Herrenberg 

Im Coworking Space arbeiten Selbstständige, Freiberufler, Kreative, Wissensarbeiter und Unternehmensgründer unabhängig voneinander zusammen. Coworking eignet sich für alle, denen bei der Arbeit im Home Office gelegentlich die Decke auf den Kopf fällt und die die Nähe zu Gleichgesinnten suchen. Man gewinnt Abstand vom Home Office und profitiert durch den zwischenmenschlichen Austausch. Man teilt sich nicht nur den Büroraum. Beim Coworking geht es um Offenheit, Kollaboration, Gründer- und Startup-Kultur.