Kategorie: Gründertipps

Tipps für Gründer: Welchen Nutzen sucht die Zielgruppe –…

❓Welchen Nutzen sucht die Zielgruppe – warum soll sie kaufen?
Der Gründerlotse empfiehlt…
Wenn Du jetzt Deine Kunden und Ihre Bedürfnisse richtig gut verstehst, kannst Du Dir Lösungen für Ihre Schmerzen (Pain Reliever) überlegen und aufschreiben. Du kannst Dir überlegen, was Du tun kannst, um Deiner Zielgruppe Vorteile zu verschaffen (Gain Creators).
👉 Jetzt erst überlegst Du, wie sich das in Deinem Angebot oder Deinem Produkt niederschlägt.
Nutze dafür wieder den Value Proposition Canvas, aber mache das Schritt für Schritt und schreibe erst die Pain Relivers und dann die Gain Creators auf und überlege dann, was das für dein Angebot heißt. Schreibe nicht auf, was Du heute über Dein Angebot weißt, sondern auf, was Dein Kunde braucht.
👉 Jetzt bist Du auf dem richtigen Weg zu einem kundenfokussierten und erfolgreichen Angebot.
Bild von gonghuimin468 auf Pixabay

Tipps für Gründer: Verstehst Du die Probleme Deiner Kunden…

❓Verstehst Du die Probleme Deiner Kunden wirklich?

Der Gründerlotse empfiehlt…

❓
Hast Du sie mal gefragt?
❓Einzelne Kunden oder eine Umfrage durchgeführt?
❓Wie fragst Du denn?
❓Stellst Du Dein wunderbares Angebot vor?
❓Glaubst Du wirklich, dass der Kunde Die dann seine ehrliche Meinung sagt?
❓Oder ist es nicht so, dass er denkt Du wolltest Lob für Dein ‚hervorragendes‘ Angebot?

👉 Wenn er das denkt, wird er Dir Lob geben oder ‚ja, ja‘ sagen.
Verkaufen wirst Du am Ende nicht. Je mehr Detail Du ihm gibst, umso eher wird er denken, dass Du schon ganz fertig bist und kein Feedback brauchst. Wenn Du eine zielführende Lösung entwickeln oder vermarkten willst, frage Deine Kunden offene Fragen. Versuche zu verstehen, was sie wirklich brauchen.
Stelle verschiedene Lösungsalternativen vor und frage nach Feedback. Sonst bekommst Du nur Lob und das bringt Dich nicht weiter.
Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay

Tipps für Gründer: Kostenlose Erstberatung für Gründer und Start-Ups

💬 Kostenlose Erstberatung für Gründer und Start-Up
ℹ️ Der Landkreis Böblingen bietet in Zusammenarbeit mit den Senioren der Wirtschaft kostenlose Erstberatungen für Gründer in Böblingen, Herrenberg, Holzgerlingen, Leonberg, Magstadt, Renningen, Rutesheim, Sindelfingen, Waldenbuch und Weil der Stadt an.
Die Senioren der Wirtschaft sind ehemalige Führungskräfte und Unternehmer aus der freien Wirtschaft, die ihren Ruhestand dazu nutzen, ihre beruflichen Erfahrungen weiterzugeben, indem sie Existenzgründer unterstützen und Unternehmensübernahmen begleiten.
Die Sprechstunden dienen dazu, einen ersten Eindruck von Ihrem Gründungsvorhaben zu bekommen und weitere Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.
👉Die nächsten Termine mit Gründerlotse Wolfgang Vogt in Sindelfingen:
18. Dezember 2020
14. Januar 2021
Weitere Informationen zu den Sprechstunden in unseren Partnergemeinden und die jeweiligen Ansprechpartner findest Du auf unserer Website 🔝 Link in Bio
@landkreis_boeblingen
@herrenberg.de
@leonberg.de
@stadtsindelfingen
@vogtw
Bildnachweis: geralt auf Pixabay

Tipps für Gründer: Was sind denn die Prioritäten Deiner…

❓Was sind denn die Prioritäten Deiner Kunden – B2B?
❓Kennst Du die Bedürfnisse Deiner Kunden wirklich?
Der Gründerlotse empfiehlt…

Stelle Dir mal die folgenden Fragen über Deine zukünftigen Kunden:
❓Welche Prioritäten hat Dein Ansprechpartner im Unternehmen (Funktion oder Abteilung) ganz unabhängig von Deinem Angebot?
❓Welche wichtigen Aufgaben hat er/sie zu erfüllen?
❓Wofür wird er oder sie bezahlt?
❓Ist das, was Du anbieten willst wirklich wichtig für ihn/sie?
👉Wenn nein, gibt es etwas Wichtiges mit dem Du Dein Angebot verbinden kannst, damit er Dir überhaupt zuhört?

Tipps für Gründer: Gründungsberatung in Waldenbuch

‼️ Gründungsberatung in Waldenbuch – gründungsfreundliche Kommune ‼️

☝️  📆 Nächster Termin: 04.12.2020

DU BRENNST FÜR DEINE IDEE UND MÖCHTEST DIESEMIT DEINEM EIGENEN UNTERNEHMEN UMSETZEN?
Hast aber viele Fragen und weißt nicht, an wen Du Dich wenden kannst?
Nutze das Beratungsangebot der Senioren der Wirtschaft in Kooperation mit vielen Gemeinden im Landkreis Böblingen.

Wolfgang Vogt ist der ehrenamtliche Berater der Senioren der Wirtschaft in Waldenbuch.
Die Gründerlotsen der Senioren der Wirtschaft sind Führungskräfte oder ehemalige Inhaber von Unternehmen, alle im Ruhestand. Sie beraten kleine und mittelständische Firmen, sowie Menschen, die sich selbständig machen wollen und begleiten diese in der Startphase.
Bei Interesse und zur Anmeldung wende Dich bitte an Frau Eisele:
Stadtmarketing Waldenbuch
Telefon: 07157/129348
petra.eisele@waldenbuch.de
🔝Link in bio 🔝

Die Sprechstunden der Senioren der Wirtschaft in Waldenbuch finden immer am ersten Freitag im Monat um 16 Uhr statt.

Weitere Termine sind geplant am:
08.01.2021
05.02.2021
05.03.2021
09.04.2021

Bildnachweis: 6689062 auf Pixabay

Tipps für Gründer: Gründersprechstunde in Holzgerlingen

‼️Gründersprechstunde in Holzgerlingen ‼️

☝️
NÄCHSTER TERMIN Freitag, 04. Dezember 2020

Sie haben eine Geschäftsidee und möchten sich selbstständig machen?
Die Stadt Holzgerlingen bietet in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein Senioren der Wirtschaft Gründern und Startups eine kostenlose einstündige Beratung in allen Fragen zur Gründung.

Ob Geschäftsmodell, Business- und Finanzplan, Finanzierung, Bankgespräch, Kundengewinnung, Marketing oder Chancen und Risikobetrachtung: Erfahrene Wirtschaftssenioren stehen Ihnen als unabhängige Berater mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen als kompetente Gesprächspartner für die Beantwortung Ihrer unternehmerischen Fragestellungen zur Verfügung.

Die Gründerberatung findet jeweils am ersten Freitag des Monats ab 14 Uhr im Rathaus in Holzgerlingen statt.
Interesse?

Bitte melden Sie sich für eine Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail beim Verein Senioren der Wirtschaft (www.senioren-der-wirtschaft.de)
Telefon 07031- 22 83 388 (Geschäftszeiten montags und mittwochs 14 bis 18 Uhr, freitags 9 bis 13 Uhr, E-Mail kontakt@senioren-der-wirtschaft.de.
Das Büro bündelt die eingehenden Anfragen und vereinbart mit Ihnen Ihren individuellen Beratungstermin.

Bild von Alexandra_Koch Pixabay

Tipps für Gründer: Gründungsberatung in Weil der Stadt

‼️Gründungsberatung in Weil der Stadt ‼️

☝️ NÄCHSTER TERMIN 24. NOVEMBER 2020

Günter Albinus ist der ehrenamtliche Berater der Senioren der Wirtschaft in Weil der Stadt.
Die Gründerlotsen der Senioren der Wirtschaft sind Führungskräfte oder ehemalige Inhaber von Unternehmen, alle im Ruhestand.
Sie beraten kleine und mittelständische Firmen, sowie Menschen, die sich selbständig machen wollen und begleiten diese in der Startphase.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei wirtschaftsfoerderung@weil-der-stadt.de

Bildnachweis: PhotoMIX-Company auf Pixabay

Tipps für Gründer: Gründungsberatung im Start-up Planeten Sindelfingen

‼️Gründungsberatung im Start-up Planeten Sindelfingen ‼️

☝️ NÄCHSTER TERMIN 20. NOVEMBER 2020

Momentan berät Sie Wolfgang Vogt von den Senioren der Wirtschaft Online jeweils freitags ab 14 Uhr an folgenden Terminen:
* Freitag, 20. November 2020
* Freitag, 18. Dezember 2020
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Janina Rauch von der Wirtschaftsförderung:
Telefon: 07031 68842-20
      janina.rauch@sindelfingen.org

Tipps für Gründer: Kennst Du die Bedürfnisse Deiner Kunden…

Kennst Du die Bedürfnisse Deiner Kunden wirklich?

Stelle Dir mal die folgenden Fragen über Deine zukünftigen Kunden in Bezug auf deine Art Angebot:
Was denken und fühlen sie?
Was hören sie z.B. von Ihren Freunden?
Was sehen sie z.B. in Ihrer Freizeit?

Was sagen und tun sie heute?

Das hilft Dir Ihre Emotionen zu verstehen. Damit verstehst Du ihre Bedürfnisse, Wünsche und Träume besser. Damit verstehst Du Ihre Sorgen oder Bedenken besser. Schau Dir mal im Internet eine Anleitung zur Empathy Map. Das ist ein strukturierte Weg Deine Zielgruppe besser zu verstehen.

Tipps für Gründer: Wie willst Du Deine Kunden erreichen?

Wie willst Du Deine Kunden erreichen?

Gleich anrufen oder erst mal mit Marketing bekannt werden? 
Kennst Du denn die Organisation, die in Deinen Zielunternehmen Probleme hat, die Du lösen kannst? 
Kennst Du ihre Probleme, Prioritäten, Wünsche, Ängste und Sorgen?
Kannst Du helfen Ihre Probleme besser zu verstehen, kannst Du ihnen helfen ihre Probleme zu lösen und redest Du mit den Fachleuten Deiner Kunden auf Augenhöhe? 
Bist Du schnell genug und können Deine Kunden sich Dein Angebot leisten?

Bildnachweis: stux / pixabay