Blog

Blog

Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Reicht das…

Reicht das Geld? Gründertipp vom 06.08.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

Reicht das Geld?

Auch wenn Du keinen Kredit zur Gründung benötigst – hast Du einen Puffer für schlechte Zeiten?

Kannst Du Deine Miete auch noch zahlen, wenn Du einen oder mehrere Monate nur 50% des geplanten Umsatzes erzielst?

Wie flexibel bist Du, wenn Du mal krank wirst?
.
.
Bildnachweis: 6689062 – https://pixabay.com

 

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Die Gründung…

Die Gründung umsetzen, Gründertipp vom 04.08.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

Wie möchtest Du die Gründung umsetzen?

Hast Du Deinen Businessplan durchdacht und mit anderen diskutiert?

Kennst Du Deine Chancen und Risiken?

Gibt es einen Finanzplan?

Brauchst Du Finanzierung?

Nutzt Du Fördermöglichkeiten?

Welche Schritte planst Du, um Deinen Geschäftsplan in die Tat umzusetzen?

Schaffst Du das alleine oder brauchst Du Mitarbeiter?

Sind Deine Lieferanten zu den von Dir gewünschten Bedingungen lieferfähig?

Kennst Du mögliche Geschäftspartner, die Dir helfen Dein Angebot zu verkaufen?

 

Bildnachweis: geralt– https://pixabay.com

 

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Bist Du bereit zu scheitern?

Der Gründerlotse empfiehlt:

Bist Du bereit zu scheitern?

Auch wenn Du denkst, dass Du Alles im Griff hast, kann viel schief gehen. Bist Du denn bereit zu scheitern oder fürchtest Du, dass Du damit Deinen guten Ruf verlierst? Was glaubst Du denn passiert, wenn Du scheiterst und wie willst Du damit umgehen? Bist Du bereit früh zu scheitern, oder würdest Du vielleicht zu lange weitermachen, nachdem es schon große Probleme gibt? Hast Du so gute Freunde, dass diese Dir klar sagen, wann es Zeit ist, aufzuhören?
Bildnachweis: Bildnr. 2635043_1920, von Fotorech auf Pixabay
Gründertipps

Tipps für Gründer: Hast Du Deine Finanzen im Griff?

Der Gründerlotse empfiehlt:
Hast Du Deine Finanzen im Griff?
Hast Du Dir Gedanken darüber gemacht, wie Du Einnahmen erzielen willst? Gibt es genügend mögliche Kunden? Kannst Du diese erreichen? Weisst Du, welche Kosten auf Dich zukommen, um Dein Angebot zu entwickeln? Kennst Du Deine Produktionskosten? Verstehst Du, welche Marketing- und Vertriebsaufwendungen Du hast, um Dein Angebot den Kunden bekannt zu machen und diese zu überzeugen, bei Dir zu kaufen?
Bildnachweis: Bildnr. 1853262, von Pixabay
Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Von Deinem…

Vom Unternehmen leben, Gründertipp vom 23.07.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

Willst Du für immer von Deinem Unternehmen leben?

Erfüllst Du Dir mit der Gründung einen Traum und willst immer dieses eine Unternehmen besitzen und dabei alleine aktiv sein?

Oder willst Du das Unternehmen besitzen und mit anderen das Wachstum für die Zukunft schaffen?

Oder ist Dein Ziel, schnell ein erfolgreiches Startup aufzubauen und nach einigen Jahren gewinnbringend zu verkaufen?

Bildnachweis:
klimkin – https://pixabay.com

 

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Traust Du…

Gemeinsam gründen, Gründertipp vom 21.07.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

Seid Ihr Euch in allen Aspekten der Gründung einig?

Habt Ihr den Geschäftsplan gemeinsam erarbeitet und glaubt Ihr beide an diesen Plan in allen wesentlichen Aspekten?

Was ist Dein persönlicher Anteil an den Werten, die Ihr gemeinsam schafft?

Was ist der Anteil Deines Partners? Sieht er/sie das genauso?

Sind die finanziellen Aufwendungen für die Beteiligten klar geregelt?

Klappt das mit der Freundschaft auch noch, wenn die Zeiten mal richtig schlecht werden?

 

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Wovon willst Du leben?

Der Gründerlotse empfiehlt:
Wovon willst Du leben?
Willst Du Dich selbst verwirklichen oder geht es ums Geldverdienen? Bist Du sicher, dass mögliche Kunden bereit sind, für Dein Angebot in die Tasche zu greifen? Gibt es genügend mögliche Kunden mit dieser Preisbereitschaft? Hast Du errechnet, ob Dein geplantes Einkommen reicht, um Deine Kosten abzudecken? Bleibt noch etwas Geld für die Verwirklichung Deiner Wünsche?
Bildnachweis: Bildnr. 3267505, von
StartupStockPhotos, https://pixabay.com

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Hast Du Unternehmereigenschaften?

Du willst wirklich gründen? Du, gerade Du?
Vielleicht fragen Deine Freunde Dich gerade das.
Gibt es den einen Unternehmertyp oder sind es nur Fähigkeiten und Verhaltensweisen die Unternehmer erfolgreich machen oder scheitern lassen.
Kannst Du planen und strukturiert arbeiten? Hast Du Mut Risiken kontrolliert einzugehen? Kannst Du Mitarbeiter motivieren? Kannst Du Käufer überzeugen? Hast Du Durchhaltevermögen, auch in Krisensituationen? Welche persönlichen fachlichen Vorrausetzungen Hast Du, um ein (kleines) Unternehmen zu führen?
Schau Dir sich diese Fragen an:
⬆️ Link in Bio ⬆️
💡Eigene Erfahrungen? – Bitte gerne kommentieren.
Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Bist Du…

Bist Du wirklich ein Unternehmertyp? Gründertipp vom 09.07.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

  • Du willst wirklich gründen? Du, gerade Du?
    Vielleicht fragen Deine Freunde Dich gerade das.Gibt es den einen Unternehmertyp oder sind es nur Fähigkeiten und Verhaltensweisen die Unternehmer erfolgreich machen oder scheitern lassen?
  • Kannst Du planen und strukturiert arbeiten?
  • Hast Du Mut Risiken kontrolliert einzugehen?
  • Kannst Du Mitarbeiter motivieren?
  • Kannst Du Käufer überzeugen?
  • Hast Du Durchhaltevermögen, auch in Krisensituationen?
  • Welche persönlichen fachlichen Vorrausetzungen Hast Du, um ein (kleines) Unternehmen zu führen?Schau Dir diese Fragen an

 

 

Gründertipps

Tipps für Gründer: Gründen oder nicht? – Traust Du…

 

Traust Du Dur die Selbständigkeit zu? Gründertipp vom 07.07.2020Der Gründerlotse empfiehlt:

Heute sagt der Chef Dir wo’‘s lang geht. Morgen musst Du das jeden Tag selbst wissen und wollen. Es wird Hochs und immer wieder Tiefs geben. Nicht alles, was Du geplant hast wird funktionieren. Wenn Du krank bist, wirst Du keinen Umsatz machen.

Notiere handschriftlich, warum Du Dich selbständig machen möchtest. Es müssen mindestens 7 Gründe sein, von denen die drei wichtigsten ausschlaggebend sein sollten. Diskutiere die Gründe mit einer vertrauten Person und versuche nicht diese Person zu überzeugen. Höre zu!