❓Welchen Nutzen sucht die Zielgruppe – warum soll sie kaufen?
Der Gründerlotse empfiehlt…
Wenn Du jetzt Deine Kunden und Ihre Bedürfnisse richtig gut verstehst, kannst Du Dir Lösungen für Ihre Schmerzen (Pain Reliever) überlegen und aufschreiben. Du kannst Dir überlegen, was Du tun kannst, um Deiner Zielgruppe Vorteile zu verschaffen (Gain Creators).
👉 Jetzt erst überlegst Du, wie sich das in Deinem Angebot oder Deinem Produkt niederschlägt.
Nutze dafür wieder den Value Proposition Canvas, aber mache das Schritt für Schritt und schreibe erst die Pain Relivers und dann die Gain Creators auf und überlege dann, was das für dein Angebot heißt. Schreibe nicht auf, was Du heute über Dein Angebot weißt, sondern auf, was Dein Kunde braucht.
👉 Jetzt bist Du auf dem richtigen Weg zu einem kundenfokussierten und erfolgreichen Angebot.
Bild von gonghuimin468 auf Pixabay